Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Schiessbrillen für Pistolenschützen
Bogenschützen-Scheibe
Schiessbrillen für Bogenschützen

TRADITION UND INNOVATION

Schiessbrillen gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Anfangs allerdings improvisierten findige Schützen mit einfachen Glashaltern, die sie schräg gestellt an ein Drahtgestell löteten. So erreichten sie auf einfache Weise einen verzerrungsfreien Blick durch die optische Mitte des Brillenglases. Allerdings waren diese Konstruktionen starr und unflexibel und konnten nur schlecht nachjustiert werden.

Der Karlsruher Optiker Bruno Knobloch, selbst ein guter und engagierter Schütze, er war seinerzeit Deutscher Meister mit der Mannschaft, ertüftelte schließlich ein variables System zur Anfertigung und Anpassung von speziellen Brillen für Sportschützen. Im Jahre 1957 ließ er sich als Erster ein Schiessbrillen-System patentieren. Das Geschäft entwickelte sich über die Jahre gut und wird heute von seinen Söhnen Frank und Thomas, beide Augenoptikermeister, in zweiter Generation geführt.

Im Laufe der Jahre wurde das Schiessbrillen-System von Bruno Knobloch immer weiter verbessert und um viele sinnvolle Zubehörteile ergänzt. Die Entwicklungen vollzogen sich oft im engen Kontakt und auf Anregung von namhaften Leistungsschützen aus aller Welt. Diese Tradition führen die Brüder Knobloch sehr bewusst weiter. Sie sind immer im Gespräch mit den Sportschützen und begleiten diese zu vielen Wettkämpfen auf der ganzen Welt mit ihrer Erfahrung und ihrem Service vor Ort.

UNSERE SCHIESSBRILLEN

Blenden
K1/K1-P

Über fünfzig Jahre Entwicklungsarbeit in der Schiessbrillenfertigung vereint unser Top-Modell. Ausgetüftelte Passform, beste Materialien und detailgenaue Verarbeitung zeichnen dieses Spitzenprodukt aus. Die K1 ist für alle Disziplinen bestens geeignet. ...

weiterlesen

Abdeckungen
K2

Durch die schräg nach außen versetzte Stegstütze eignet sich das Modell K2 in idealer Weise für Gewehr- und Bogenschützen mit extremem Anschlag. Die versetzt angebrachte Stegstütze ermöglicht es, extrem schräg über die Nase hinweg zu zielen, ...

weiterlesen

Linsen
K3

Die K3 ist das günstige Einsteigermodell von Knobloch. Sie ist gut geeignet als Zusatzbrille oder für Neueinsteiger. Sie hat weniger individuelle Einstellmöglichkeiten, eine feststehende Stegstütze und ist im Gegensatz zu den vorhergehenden Modellen ...

weiterlesen

Clip-on Filtersystem
K4

Die Knobloch-Stirnbandbrille K4, mit Glashalter ⌀ 37 mm und verstellbarer Stegstütze, ist eine Alternative. Sie ist besonders für Schützen geeignet, die Bügel als störend empfinden. Sie bietet einen bequemen Sitz und mit ihrem praktischen Klettverschluss ist sie ...

weiterlesen

Glashalter und Stege
K5

Die K5 ist eine spezielle Schießsportbrille für Disziplinen für beidhändiges Schießen, für Schnellfeuer, Trap und Skeet. Sie ist am Steg höhenverstellbar und kann dadurch sehr hoch gesetzt werden, sodass, z. B. bei Trap- oder Skeetschiessen, die Brille nicht in Kontakt ...

weiterlesen

ZUBEHÖR UND EINZELTEILE

Blenden
Blenden

Die Irisblende ist ideal für Pistolenschützen oder Gewehrschützen, die mit offener Visierung schießen. Sie ersetzt das Diopter ...

weiterlesen

Abdeckungen
Abdeckungen

Mit der Abdeckscheibe verdeckt der Schütze das nicht zielende Auge, damit es nicht am Zielvorgang beteiligt ist. Er kann so entspannt beide Augen geöffnet lassen ...

weiterlesen

Clip-on Filtersystem
Clip-on Filtersystem

Das neue “Clip-On“-Filter-System von Knobloch besteht aus einem Clip-on-Träger und dem Filterglas. Der Clip-on-Träger und dem Filterglas. Der Clip-on-Träger wird von vorne ...

weiterlesen

Glashalter und Stege
Glashalter und Stege

Der große Glashalter (⌀ 37 mm) ist für den Pistolenschützen zu empfehlen. Für den Gewehrschützen ist oft der kleine Glashalter (⌀ 23 mm) die bessere Variante ...

weiterlesen

UNSERE PARTNER

BRILLEN KNOBLOCH

Sauer

Carl Walther

Feinwerkbau

H&N Sport

Gehmann

DSB

ISSV